Am 08.12.2018 fand das traditionelle Wunschkonzert unter dem Motto „Best of Kapellmeister Peter List“ statt. Für dieses Konzert hatte sich Peter List etwas Besonderes überlegt, denn das Programm bestand aus den Highlights seiner letzten 9 Jahre als unser Kapellmeister. So haben wir an diesem Abend einen musikalischen Rückblick durch die Jahre 2008 bis 2017 unternommen. Unser Kapellmeister hat aus jedem Jahr 1-2 Stücke quer durch alle Genres ausgewählt und es war daher für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Von Traditionellem, über Klassik, Sinfonisch und Modern hat Peter List die - mancher von uns würde behaupten „schwersten“ Stücke - ausgewählt.
Unterstützt hat uns bei einem Stück das Blockflötenensemble der Musikschule unter der Leitung von Stefanie Promitzer und Elisabeth Taferner. An dieser Stelle ein herzlicher Dank an die musikalischen Leiterinnen und an die Eltern, welche die Kinder immer zu den Proben gebracht haben.
Heuer zum ersten Mal saßen Hannah Ackerl (Saxophon), Helena Gingl (Querflöte), Caroline Laundl (Horn), Alois Neumeister (Bass) und Johannes Wackerle (Schlagzeug) bei uns auf der Wunschkonzertbühne. Besonders freut es uns auch, dass Anton Posch (Klarinette) wieder zu uns zurückgefunden hat.
Der Fehringer Ewald Wurzinger hat mit seiner professionellen Art ausgesprochen charmant zum ersten Mal durchs Wunschkonzertprogramm geführt.
Im Zuge des Wunschkonzertes wurden auch zwei Musikerkollegen für ihre ehrenamtliche Tä-tigkeit ausgezeichnet: Bezirksstabführer des Blasmusikbezirkes Feldbach und Obmann-Stellvertreter Markus Reichmann, wurde mit dem Verdienstkreuz in Silber vom Steirischen Blasmusikverband ausgezeichnet. Bezirksjugendreferent, Kapell-meister sowie Jubilar des Konzertabends, Peter List, durfte die Verdienstmedaille in Bronze vom Österreichischen Blasmusikverband entgegennehmen. Diese Ehrungen wurden vom Landesobmann-Stellvertreter des Steirischen Blasmusikverbandes Domenik Kainzinger-Webern und Bezirksobmann des Bezirksverbandes Feldbach Franz Monschein verliehen.
Ein großes Dankeschön geht an die Bevölkerung der Stadt Fehring und der umliegenden Gemeinden, für das zahlreiche Kommen zu unserem „Best of“-Konzert sowie für die freundliche Aufnahme und Unterstützung, die uns bereits im Vorfeld des Konzertes wieder zuteil wurde.


Kontakt

Stadtkapelle Fehring

Kirchenplatz 5

8350 Fehring

office@stadtkapelle-fehring.at